Die meisten Menschen würden Selbstbewusstsein als eine positive Charaktereigenschaft bezeichen. Doch was vermag dieses, so unscheinbare Wort, wirklich auszudrücken? Oftmals verwenden wir es als Floskel, um uns in unsererm digitalen Erscheinungsbild besser beschreiben zu können. Schließlich zeugt es doch von Stärke oder suggeriert gar eine Art Unverwundbarkeit, wenn man sich als selbstbewusst bezeichnet. Doch wann ist man sich eigentlich seiner selbst bewusst? Diese und weitere Fragen stellten sich mir immer wieder und so begann ich zu begreifen, was es damit wirklich auf sich hat. Daher möchte ich meine Erfahrungen gerne mit Dir teilen und außerdem ein wenig mehr über mich verraten.

Wer bin ich also?

Über mich

Rebell, Queerdenkner, Spinner oder einfach nur verrückt. So oder so ähnlich bezeichen mich wohl so einige, aber was genau dahinter steckt und was meine Geschichte ist, dass erfährtst Du hier.

Steckbrief

Für Analytiker, Statistiker oder einfach nur an Daten interessierte Menschen, habe ich hier einmal viel wissenswertes über mein Dasein zusammengetragen.

Kontakt

Du möchtest gerne persönlich mit mir in Kontakt treten? Sehr gerne, dann bist Du hier genau richtig.